aussies-work-4-children.de
aussies-work-4-children.de
(c)Ursula Albrecht

Mein Name ist Gabriele Möck-Merz, ich bin seit über dreißig Jahren beruflich mit Kindern zwischen zwei und vierzehn Jahren tätig, davon einige Zeit tiergestützt. Seit mehreren Jahren verfüge ich über eine Zusatzqualifikation als Fachkraft für tiergestützte Pädagogik/Therapie und meine Hunde sind ausgebildete bzw. sich auf Grund ihres Alters noch in der Ausbildung befindliche Therapie-/ Pädagogikbegleithunde. Ich bin nach wie vor total fasziniert davon, wie schnell sich die Kinder gegenüber den  Tieren öffnen, wie vertraut sie miteinander sind, welche Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten es gibt.

Aus diesem Grund habe ich mich vor  Jahren entschlossen, diese "Passion" auch nebenberuflich auszuleben. 

Zwischenzeitlich haben sich zwar unsere Lebensumstände geändert, wir sind auf die schwäbische Alb gezogen, ich arbeite -assistiert von meinen Hunden- in einer Grundschule, Shiloh hat Teamunterstützung bekommen...dennoch: die Quintessenz ist die Selbe geblieben, es ist eine wunderbare Möglichkeit mit Tieren den Kindern  die Alltagsbewältigung zu erleichtern, an ihren Problemen zu arbeiten und ihnen Lebensfreude zu schenken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriele Möck-Merz